1
2
3
4
5
6
Grundriss EG
Grundriss OG
Mikro Lage
Makro Lage
Wohnzimmer
Terrasse1
Terrasse2
Lage
Einheiten

Energielevel A+ Modernes Wohnjuwel in Schöllnach

Dörflerweg 1, Schöllnach 94508

Lage

94508 - Schöllnach

Häuser

1 Einheiten

Baujahr

2023
Diese einzigartigen, modernen Doppelhaushälften liegen in idyllischer Wohnlage und bieten auf ca. 125 m² verteilt auf 4 Zimmer viel Platz für die ganze Familie.

Im Erdgeschoss befindet sich neben dem offenen, großzügigen Wohn-/ Ess- und Kochbereich der Hauswirtschaftsraum und ein Gäste WC. Vom Wohn- und Essbereich aus gelangen Sie auf die Terrasse.

Im Obergeschoss befinden sich neben dem Elternschlafzimmer die beiden großzügig geschnittenen Kinderzimmer und das Tageslichtbad mit Wanne und barrierefreier Dusche.

WOHNEN IN SCHÖLLNACH
Die naturverbundene Heimat direkt vor der Haustüre und dennoch zentrumsnah. Hier genießen Sie die Naturnähe mit allen Vorzügen des urbanen Wohnens und sind dennoch sehr schnell in den Städten Deggendorf, Hengersberg oder Osterhofen.

OBJEKTHIGHLIGHTS
+ energieeffiziente Bauweise
+ sehr gute Wärmedämmfähigkeit durch Porenbetonbauweise
+ moderne Architektur auf dem Stand der Technik
+ helles, freundliches Haus mit gehobenem Wohnkomfort
+ großzügige Gestaltung des Ess-, Koch- & Wohnbereichs
+ Fensterbänke aus Hartgestein oder Holz
+ stilvolles Tageslichtbad mit sehr guter Ausstattung
+ zentrumsnahe Lage mit guter Infrastruktur
+ ohne zusätzliche Käufercourtage

IHR HAUS GANZ INDIVIDUELL
Entscheiden Sie sich jetzt und suchen Sie sich Ihre Bodenbeläge, Türen und Fensterbänke selbst aus.

BAUHERR/BAUFIRMEN:
Der Bauherr hat schon zahlreiche Neubauprojekte mit uns realisiert.
Die Bauqualität, seine Erfahrung und seine Referenzen mit unzähligen zufriedenen Kunden sprechen für sich.

Energieausweis (GEG):
Ausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 18 kWh
Wesentlicher Energieträger: Luftwärmepumpe
Baujahr: 2023
Energieskala: A+
Energieausweis gültig bis: 04.09.2033

EG ca. 67,10 qm Wfl.
OG ca. 57,30 qm Wfl.
124,60 qm Wfl.

Aufteilung EG:
WC ca. 3.33 m²
HWR/Technik ca. 5,91 m²
Diele ca. 7,89 m²
Abstellraum ca. 2,26 m²
Küche/Essen/Wohnen ca. 39,74 m²
Terrasse ca. 15,94 m² (7,97 m² anteilig)

Aufteilung OG:
Bad ca. 9,56 m²
Flur ca. 9,85 m²
Schlafen ca. 13,94 m²
Kind1 ca. 13,29 m²
Kind2 ca. 10,66 m²

Lage

Schöllnach ist ein idyllischer Ort im Herzen Bayerns. Hier herrscht eine wunderschöne und ruhige Landschaft und es gibt viele Möglichkeiten, die Natur zu genießen.

Der Markt liegt direkt an der kleinen Ohe und bietet eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten. Die umliegenden Berge sind ideal zum Wandern und Radfahren und die zahlreichen Seen und Teiche laden zu einem erholsamen Tag an der frischen Luft ein.

Nahe der Stadt Regen finden Sie in 45 Minuten Entfernung ein wunderbares Naherholungsgebiet, das liebevoll bayerisch Kanada genannt wird. Neben Wandern, Radfahren und Camping haben Sie die Möglichkeit ausgedehnte Kanutouren am schwarzen Regen zu unternehmen.

In 40 Minuten erreichen Sie den Nationalpark bayerischer Wald, welcher zusammenhängend mit der tschechischen Verwaltung das größte geschützte Waldgebiet in ganz Mitteleuropa darstellt.


Der nächste Bahnhof befindet sich nur wenige Kilometer entfernt in der Stadt Deggendorf. Von dort aus ist es eine kurze Busfahrt nach Schöllnach. Auch die Autobahnen A3 und A93 sind in wenigen Minuten zu erreichen und machen Schöllnach leicht erreichbar.

Das Dorf verfügt über einige sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Restaurants. In den Sommermonaten wird zudem das jährlich stattfindende Schöllnacher Volksfest gefeiert.

Schöllnach ist ein idealer Ort für all jene, die ein ruhiges und erholsames Umfeld genießen wollen. Es ist ein Ort, der seinen Besuchern viel Abwechslung und eine gesunde Lebensqualität bietet.

Einheiten im Überblick

Finden Sie Ihren perfekten Wohnraum

Einheiten
Etage
Wohnfläche
Zimmer
Preis
HK23-FN4
124,6 m²
4
459.000,00 €

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir senden Ihnen gern unverbindlich weitere Informationen zu.

* Pflichtfeld


Wohnen Sie zurzeit zur Miete oder im Eigentum?
Florian Nigl

Florian Nigl